TENCEL® - COTTON | wissen

TENCEL®

TENCEL® ist die Funktionsfaser aus der Natur. Sie ist botanischen Ursprungs, da sie aus dem Rohstoff Holz gewonnen wird. Die Faserherstellung selbst ist aufgrund eines geschlossenen Kreislaufes besonders umweltfreundlich.

Aufgrund der glatten Struktur der TENCEL®-Faser haben Textilien einen besonders glatten und seidigen Griff mit fließendem Fall.

TENCEL® geht perfekt mit Feuchtigkeit um. Auf ganz natürliche Art nimmt die Faser überschüssige Feuchtigkeit auf und transportiert sie nach außen.

Bakterien haben bei TENCEL® keine Chance. Das perfekte Feuchtigkeitsmanagement der Cellulosefaser ist für ein geringes Bakterienwachstum verantwortlich. Die Bildung von Bakterien wird schon im Ansatz verhindert, denn entstehende Feuchtigkeit wird sofort ins Faserinnere abtransportiert. Auf der Faser entsteht somit kein Feuchtigkeitsfilm, welcher Grundlage für die Bakterienbildung ist. Hygiene ganz natürlich!

  • seidig weicher Griff
  • sehr gutes Feuchtigkeitsmanagement
  • optimale Betthygiene

COTTON

Baumwolle ist robust, pflegeleicht und hautsympathisch. Sie nimmt Feuchtigkeit in die Faser auf. Bei bis zu 20% Restfeuchte fühlt sich Baumwolle noch trocken an! Ideal für Sommerbetten und Hygieneartikel - nicht zuletzt wegen der guten Waschbarkeit.
 

Materialinfo:

  • hohe Saugfähigkeit bis 60% ihres Eigengewichtes
  • geringer Wärmerückhalt, kein Hitzstau
  • geringes Allergiepotential
  • nachwachsender Rohstoff
  • gut waschbar, laugenunempfindlich
  • hautsympatisch

Die Kombination beider Füllungen ergibt ein wunderbares Füllmaterial speziell für Sommerdecken.
Die Bettausstattung ist mit 60°C waschbar und trocknergeeignet, also auch für Hausstauballergiker geeignet.
Baumwolle und Tencel® sind nachhaltige Rohstoffe, die robust und überaus pflegeleicht sind.